Italienische Gäste bei den Radsportlern

FRITZLAR. Radsportler vom SRC Fritzlar/RV Treysa treffen sich zum 10. Jahrestag mit Radkollegen des Vereins I Tornanti di Casina aus der italienischen Partnerstadt von Fritzlar.

Die Italiener treffen am Montag, 23. Juli, am „Point Alpha“ mit ihren nordhessischen Kollegen zusammen. Von dort radeln sie gemeinsam die 95 Kilometer bis nach Fritzlar.

Dort findet am Dienstag eine Stadtführung statt, am Nachmittag fahren alle gemeinsam von Treysa aus durch Schwalm und Knüll. Am Donnerstag treten die Gäste die Heimreise an. (zpb)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare