Jäger rücken aus: Straßen und Waldgebiet  gesperrt  

Neukirchen. Eine Bewegungsjagd ist am Freitag, 7. Dezember, von 10 bis 14.30 Uhr geplant. Nach Angaben des Forstamtes Neukirchen ist in der Zeit die Straße zwischen Hattendorf und Immichenhain gesperrt. Darüber hinaus dürfen die Waldgebiete nicht betreten werden. Eine Durchfahrt ist auch nicht möglich.

Weitere Straßen sind mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 Stundenkilometer versehen. Die von der Jagd betroffenen Waldgebiete im Raum Schrecksbach - Hof Röllhausen - Wincherode - Immichenhain - Ottrau - Hattendorf - B 254 sind durch Sperrbänder markiert und dürfen an diesem Tag nicht betreten werden. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare