Big Band Haddamar spielt während der „Inform“

Jazz am Markt

Fritzlar. Die Big Band Haddamar eröffnet in diesem Jahr den Kulturtreff auf der Bühne am historischen Marktplatz in Fritzlar. Am Samstag, 14. Mai, treten die Bläser zwischen 10.30 Uhr und 12.15 Uhr während der Auto- und Gewerbeschau „Inform“ auf.

Die Leitung hat der erst 16-jährige Pascal Rohde, der trotz seines jungen Alters die meisten Stücke der Big Band selbst arrangiert hat. Der Dirigent ist in guter Gesellschaft: Drei Viertel der Musiker in der Big Band sind jünger als 18 Jahre. Doch die Probenarbeit mit den älteren Bandkollegen klappt nach Aussage des stellvertretenden Bandleaders Martin Schreier (46) gut: „Den Altersunterschied merkt man überhaupt nicht. Wir sind ein Team, und das Miteinander geht uns über alles.“

Die Musiker aus Haddamar, die ehrenamtlich auftreten, gastieren zum ersten Mal auf dem Fritzlarer Marktplatz. Ihr Programm ist vielfältig: Es reicht von klassischer Orchestermusik, über Jazz, Funk und Soul bis hin zu moderner sinfonischer Blasmusik und Hits aus den Charts. (fsz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare