Der Lions-Club Schwalm-Eder-Borken bietet wieder eine Adventskalender-Lotterie an

Jeden Tag ein neuer Preis

Schwalm-Eder. Autofahrer können sich freuen: Der Lions-Club Schwalm-Eder-Borken bietet wieder eine Adventskalender-Lotterie an. Der Hauptpreis: ein Tankgutschein im Wert von 500 Euro, der deutschlandweit einlösbar ist. Mit dem Geld aus dem Verkauf werden kulturelle und gemeinnützige Projekte unterstützt.

Insgesamt werden 3500 Kalender ausgegeben, die für jeweils fünf Euro an ausgewählten Verkaufsstellen ab dem 1. November zu erwerben sind. Jeder Kalender hat eine Nummer und kann höchstens einmal gewinnen. In der Zeit vom 1. bis 24. Dezember gibt es täglich Preise zu gewinnen, die von regionalen Sponsoren gestiftet wurden.

Die Gewinnernummer wird täglich in der HNA veröffentlicht (Ausgabe Fritzlar-Homberg) sowie auf der Internetseite des Lions-Club Schwalm-Eder-Borken. Wo die Gewinne unter Vorlage des Kalenders abgeholt werden können, wird ebenfalls angegeben. Neben dem Tankgutschein warten weitere Gewinne wie Ballonfahrten, Digitalkameras und eine Spielkonsole Wii.

Durch die Erlöse aus dem Adventskalenderverkauf von 2010 wurden zahlreiche Projekte unterstützt. Darunter waren die Kinderkrippe Arche in Fritzlar, die Hausaufgabenhilfe in Borken sowie die Aktion Advent der HNA.

„Das haben wir vor allem Unternehmen zu verdanken, welche die Adventskalender in großen Mengen als Weihnachtsgeschenke für ihre Mitarbeiter kaufen. Deshalb hoffen wir, dass dieses Jahr weitere Firmen dem Beispiel folgen werden“, erklärt Anne Molthäufl, Mitglied im Organisationsausschuss des Vereins.

Der Lions-Club Schwalm-Eder-Borken ist eine eigenständige Organisation des weltweiten Netzwerks Lions- Club International, das kulturelle und gemeinnützige Projekte unterstützt. Insgesamt gibt es mehr als 46 000 lokale Clubs in 205 Ländern und Gebieten. • Informationen: Ausführliche Informationen zur Arbeit des Vereins unter www.lc-schwalm-eder-borken.de

Von Daniel Göbel

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare