Jesberg: Vorfahrt auf Bundesstraße genommen

Jesberg. Glimpflich verlief ein Zusammenstoß auf der Frankfurter Straße (B 3) in Jesberg am Mittwochabend. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Laster gegen 18.30 Uhr die Frankfurter Straße aus der Schloßstraße kommend überqueren.

Dabei übersah der 26 Jahre alte Jesberger laut Polizeiangaben ein von links kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 51-jährigen Mann aus Göttingen, der in Richtung Kassel unterwegs war.

Der Sachschaden betrug 525 Euro, davon 25 Euro für ein verbogenes Kennzeichen am Fahrzeug des Vorfahrtberechtigten. (hof)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare