Fotoausstellung „800-Jahrfeier 1962 in Nausis“

Jubiläum: Ein Dorf blickt zurück

Schwälmer Tracht 1962: In einer Ausstellung in Nausis werden mehr als hundert alte Fotos der 800-Jahrfeier präsentiert. Foto: privat

Nausis. Am Ostersonntag und Ostermontag, 8./9. April, ist im Nausiser Dorfgemeinschaftshaus im Vorfeld der 850-Jahrfeier, die vom 1. bis zum 3. Juni im historischen Dorfkern stattfindet, eine Fotoausstellung zu sehen.

Darin sind über hundert, zum Teil farbige Aufnahmen von der 800-Jahrfeier zu sehen, die im September 1962 gefeiert wurde. So wurden alle Motivwagen vom Festzug fotografiert, aber auch die Eröffnungsveranstaltung wurde auf Bildern festgehalten.

Damals wurde an zwei Veranstaltungsorten gefeiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Der offizielle Teil mit Kommers und Darbietungen fand im vollbesetzten Saal Kuhn statt, später wurde im Festzelt am Sportplatz gefeiert. „Sind heute nahezu jährlich Jahrfeiern in der Schwalm-Knüll Region, so war es 1962 etwas Einzigartiges, ein solches Fest zu veranstalten“, heißt es weiter.

An jedem zweiten Sonntag im Monat findet ebenfalls im DGH das vom Verein „Wir sind Nausis“ ins Leben gerufene „Jedermannscafé“ statt. So hat man am Ostersonntag, 8. April, neben dem Besuch der Bilderausstellung auch die Möglichkeit, in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen zu genießen.

Am 4. Mai wird zudem die Nausiser Dorfchronik mit 200 Seiten, vielen Farbbildern und einer DVD, die Bilder von Nausis und Nausisern aus den vergangenen 125 Jahren enthält, feierlich vorgestellt und verkauft. (jkö)

Öffnungszeiten für die Fotoausstellung: Ostersonntag, 8. April, 14-17 Uhr, mit Jedermannscafé;

Ostermontag, 9. April, 10-17 Uhr. www.wir-sind-nausis.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare