Die Jüngsten haben viel Spaß am Fußballspielen

Mit Spaß zum Erfolg: Die Bambini der Jugendspielgemeinschaft Mengsberg/Momberg/Wiera/Gilserberg. Foto: nh

Schwalm. Auf eine gute Saison sind die Bambini der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Mengsberg/Momberg/Wiera/Gilserberg stolz.

Wie es in einer Mitteilung heißt, starteten die Kinder im Frühjahr erfolgreich in der Halle in Borken mit dem Turniersieg und zeigten auch in der Freiluftturniersaison gute Form. Die Mannschaft werde auf Grundlage der sehr guten Betreuung durch Otmar Merle stetig besser, heißt es weiter. „Viel wichtiger, als die einzelnen Ergebnisse, ist es aber, dass die Mannschaft vor allem sehr viel Spaß am Spielen hat.“ Das und der Erhalt von Preisen wie Urkunden und Medaillen wirke sich naturgemäß positiv auf die Leistungen aus.

Das Bild zeigt hinten von links: Julien Balon, Lars Herche, Carlos Kuntz, Tom Schneider, Trainer Otmar Merle, vorne von links Lukas Klingelhöfer, Philipp Pomorin, Jonas Stern, Erik Knabe, es fehlt Jacob Hoffmann.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare