Lohn für den Fleiß beim Müllsammeln

Jugendfeuerwehr sorgte für Sauberkeit

Geld für Vereinskasse: (vorne von links) Niko Goormann, Lukas Susmann, Betreuerin Sarah-Christin Nuhn, und Sebastian Becker (ganz vorne: Arianne Müller), Jasmin Jauer, Betreuer: Franziska Becker und Simon Müller, Nadine und Sarah Wagner, Vanessa mit Gina Jauer und Wehrführer Lars Müller mit Töchterchen. Ganz Vorne Bürgermeister Michael Köhler. Foto: Hebeler

Betzigerode. Dass sich Müll irgendwann in Geld verwandelt, hätten die Jugendlichen der Feuerwehr Betzigerode vermutlich nicht gedacht. So war es aber: Für Ihren Fleiß beim Müllsammeln wurden sie mit 400 Euro belohnt.

Die Jugendlichen hatten sich im März bei der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligt, Müll an Wegrändern und auf der Straße eingesammelt. Dafür wurden von den Sponsoren Engelbert-Strauss, MC-Donalds, Rewe, Sparkassen Finanzgruppe, Stroeer und Tetra Pak, ein Preisgeld ausgelost. Die Betreuer der Jugendfeuerwehr Sarah-Christin Nuhn und Simon Müller sowie Sebastian Becker, Niko Goormann, Jasmin und Vanessa Jauer, Lukas Susmann sowie Nadine und Sarah Wagner freuten sich über die Spende.

Bürgermeister Michael Köhler und Herbert Rohleder, Thorsten Kehr vertrat Rewe und Marc Sachse war für MC-Donalds ins Feuerwehrgerätehaus nach Betzigerode gekommen. Die nächste Aktion ist am 22. März geplant. (zeb)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare