Junge Fahrerin bei Alleinunfall leicht verletzt

Steina/Trutzhain. Leichte Verletzungen erlitt eine 25-Jährige bei einem Unfall. Die junge Frau aus Alsfeld war am Dienstag gegen 19.50 Uhr auf der Straße zwischen Trutzhain und Steina unterwegs.

Laut Angaben der Polizei kam sie aufgrund eines Fahrfehlers von der Straße ab. Der Wagen rutschte nach rechts und kam im Straßengraben zum Liegen.

Sie kam ins Krankenhaus

Die Fahrerin wurde vorsorglich in Ziegenhainer Klinikum gebracht, konnte aber nach der Behandlung rasch wieder entlassen werden.

An ihrem Fahrzeug entstand ein Blechschaden von 1000 Euro. Weitere Personen oder Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. (cls)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare