Reiterfreunde Antrifttal starteten in die Saison – Gastgebender Verein war zufrieden

Junge Reiter am Start

Erfolgreich: Vereinsvorsitzender Rainer Paul überreichte Siegerin Julia Kowarsch auf Cherin einen Pokal. Foto: privat

Antrifttal. Jüngst eröffneten die Reiterfreunde Antrifttal die Grünen Saison auf der Reitanlage an der Dammesmühle. Bei den Wettbewerben starteten 60 jugendliche Reiter aus der Region.

In der ersten Prüfung, einer Kombination aus Springen und Dressur, lagen mit Julia Kowarsch auf Cherin, Maren Konle auf Calimero und Natascha Pospiech auf Cara Mia drei Teilnehmerinnen des gastgebenden Vereins vorn.

In der folgenden Eignungsprüfung auf A-Niveau drehte Maren Konle den Spieß herum und gewann diese Prüfung vor Fiona Schlitt (LRFV Alsfeld) und Katharina Rohn (Mengsberg). Isabelle Paul von den Reiterfreunden Antrifttal holte mit ihrem neuen Pferd Freaky like me als 6. Platzierte ihre erste Schleife.

Der Dressurwettbewerb der Klasse E hatte ein hohes Niveau: zwischen der 1. Platzierten Louisa Gunkel (Reitteam Loshausen) und den drei folgenden Platzierten Jannik Rauch (Mengsberg), Julia Kowarsch und Maren Konle (beide RF Antrifttal) lagen 0,5 Wertungspunkte. In dieser Prüfung konnten sich auch Ricarda Wüst, Helena Garg und Isabel Konle vom Nachbarverein Bernsburg platzieren.

Es folgte ein Dressurreiterwettbewerb der Klasse A, den Julia Kowarsch vor vor Stephanie Schmidt und Julia Rohn (beide aus Mengsberg) gewann. Das weitere Dressurreiten beherrschte das Reitteams Loshausen: Louisa Gunkel, Theresa Urban und Carina Schlein standen auf dem Treppchen.

Die Siegerinnen der Reiterwettbewerbe hießen Lorena Winkler aus Mengsberg, Theresa Urban aus Loshausen, sowie Vanessa Schmidt vom RFV Ohmtal. Für den gastgebenden Verein konnten sich Xenia Decher, Lara Neudert, Alisa Luckhardt, Paula Jeske, Naomi Eller, Laura Peter, Lisa Keller und Lena Dörr platzieren.

Erfolgreich im Springen

Den Springreiterwettbewerb gewann Isabel Konle vom Nachbarverein, vor Sebastian Merle aus Alsfeld. Auch im folgenden E-Springen ging die goldene Schleife nach Bernsburg: Siegerin war Ricarda Wüst mit ihrem Pferd Farino. Sie bezwang Julia Kowarsch und Jennifer Knoke von den Reiterfreunden Antrifttal. Ebenfalls platziert war vom Gastgeber Carla Staufenberg mit Enrica.

Im Führzügelwettbewerb freuten sich über den Sieg Ann-Kathrin Heipel aus Schrecksbach und Amelie Melpert aus Neukirchen. Die folgenden Platzierungen gingen mit Mia Klaß, Lena Teckinger, Anna Maria Grothe, Valeska Nierath, Carla Naumann und Liv Lilly Sarah Lautenschläger alle an Reiterinnen der Reiterfreunde Antrifttal.

Den Abschluss des Turniertages bildete eine Stilspringprüfung der Klasse A: Nicht zu schlagen war Fiona Schlitt aus Alsfeld. Sie siegte vor Maren Konle (Reiterfreunde Antrifttal) auf Calimero. (cls)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare