Junger Radfahrer verursacht Verkehrsunfall und verschwindet

Wolfhagen. Die Polizei sucht einen jugendlichen Radfahrer aus Ippinghausen, der am Freitag in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Um die Mittagszeit befuhr ein 22-jähriger Marsberger die Bundesstraße 251 in Ippinghausen.

In der Ortsmitte überquerte der männliche Radfahrer plötzlich die Straße, ohne den Verkehr zu beachten. Der Marsberger machte eine Vollbremsung, bei der das Auto ausbrach und mit voller Wucht gegen eine Bürgersteigkante prallte.

Dabei platzten die Reifen, beschädigt wurde auch die Vorderfront. Der Jugendliche verschwand. Hinweise auf seine mögliche Identität erbittet die Polizei in Wolfhagen unter der Telefonnummer 05692/98290. (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare