Kabel und Toast rauchten: Feuerwehr rückte aus

Schwalmstadt - Treysa. Gleich zweimal innerhalb von nicht mal einer Stunde rückte am Mittwoch die Feuerwehr in Treysa aus.

Gegen 8.20 Uhr wurde ein Kabelbrand in einer Zahnarztpraxis in der Bahnhofstraße gemeldet, berichtete die Polizei auf HNA-Anfrage. Der Einsatz von Brandschützer wurde aber nicht nötig, Anwesende löschten selbst.

Gegen 8.55 Uhr löste die Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim in der Breslauer Straße Alarm aus. Die Ursache war allerdings bloß ein verbrannter Toast. (aqu)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion