Kadir Sezer und Inci Erten aus Melsungen wollen sich das JA-Wort geben

Romantischer Heiratsantrag im Einkaufszentrum

+
Frisch verlobt: Kadir Sezer hat Inci Erten einen Heiratsantrag mitten im Einkaufszentrum gemacht. Nächstes Jahr sollen die Hochzeitsglocken läuten.

Melsungen/Kassel. Ein romantischer Heiratsantrag: Davon träumen viele junge Frauen. Für Inci Erten aus Melsungen ist dieser Traum in Erfüllung gegangen. Ihr Freund Kadir Sezer machte der 22-Jährigen den Antrag in einem Kasseler Einkaufszentrum.

Mit einem funkelnden Verlobungsring und einem Strauß roter Rosen ging Kadir Sezer vor seiner Inci auf die Knie. „Ich war so aufgeregt: Ich dachte, ich schaffe es nicht“, sagt der 22-Jährige. Wochenlang hatte er den Heiratsantrag geplant. Am Valentinstag war es dann soweit. Mit weichen Knien stand er auf der Bühne im Erdgeschoss des City Point und wartete auf Inci Erten. Die Augen von Verwandten, Freunden und Passanten waren auf Kadir Sezer gerichtet. „Als ich gesehen habe, dass die ganze Familie da ist, ging es mir gut“, sagt er.

Eine Viertelstunde musste Kadir Sezer auf Inci Erten warten. Dann stand sie endlich vor ihm: „Das war für mich der schönste Moment in meinem Leben“, sagt der 22-Jährige. Auch jetzt ist er noch gerührt von dem Augenblick. Er schaut Inci Erten in die Augen und sie greift nach seiner Hand.

Mit ihrem Verlobten Händchen haltend, erzählt die 22-Jährige weiter: „Als ich die Situation gecheckt habe, habe ich vor Glück angefangen zu weinen.“ Für ihre Antwort musste sie keine Sekunde überlegen. Immerhin war es bei ihnen „definitv Liebe auf den ersten Blick.“ Seit einem halben Jahr sind die beiden ein Paar. Inci Erten ist Kadir Sezer beim Einkaufen aufgefallen. „Ich habe mich nicht getraut sie anzusprechen“, sagt der Kasseler.

Bis über beide Ohren verliebt

Aus dem Kopf ging ihm die Melsungerin danach nicht mehr. Er suchte sie in einem sozialen Netzwerk und schrieb ihr. Jetzt - ein halbes Jahr später - sind die beiden bis über beide Ohren verliebt. Zusammenziehen kommt für Kadir Sezer und Inci Erten aber erst nach der Hochzeit in Frage.

„Wir wollen es so machen, wie es in unserer Kultur üblich ist“, sagt der Student mit türkischer Abstammung. Und so stand nach den ersten Treffen zu zweit der Besuch des Pärchens bei den Familien an. „Die verstehen sich auch untereinander gut: Das ist wichtig in unserer Kultur“, sagt Inci Erten. In die Pläne für den Heiratsantrag war die ganze Familie eingeweiht. Nur Inci Erten ahnte nichts. „Nächstes Jahr im Sommer wollen wir heiraten“, sagt die 22-Jährige und strahlt.

Von Verena Koch

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare