Fahrradclub lädt Radfahrer zu Exkursion ein

Mit Kandidaten und Rad durch Treysa

Schwalmstadt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club veranstaltet eine geführte Fahrrad-Info-Tour durch Treysa. Start der 14 Kilometer langen Tour für jedermann ist am Sonntag, 29. April, um 13.30 Uhr am Bahnhof Treysa.

Mindestens drei der vier Kandidaten für die Schwalmstädter Bürgermeisterwahl werden mitradeln, heißt es in einer Ankündigung. Die Radtour endet am Cafe Viehmeyer. Teilnehmer werden zu reizvollen Stellen in der Gemarkung von Treysa geleitet, außerdem führt die Exkursion zu Bereichen, in denen die Infrastruktur für Radfahrer noch optimiert werden soll.

Der ADFC Schwalmstadt will nach eigenen Angaben aufzeigen, dass es in Treysa geeignete Strecken für Radler gibt, aber in einzelnen Bereichen auch dringender Handlungsbedarf besteht. Bei der Radtour besteht die Möglichkeit, zum Thema Radverkehr Fragen an die Aktiven des ADFC sowie an die Bürgermeister-Kandidaten zu stellen. (lgr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare