Petrusgemeinde lädt zum Mitsingen ein

Kantate für alle

Homberg. Die Homberger Petrusgemeinde sucht wieder Sänger für eine Kantate zum Mitsingen. Das Projekt beginnt am Samstag, 6. Oktober, 14.30 bis 18 Uhr in der Petrus Kirche (mit Kaffeepause).

Geplant wird diesmal ein Konzert zum Ewigkeitssonntag mit der Kantate „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ von Johann Sebastian Bach.

Die Kantate wird mit zwei Blockflöten, zwei Gamben und Continuo (Orgel/Violoncello) gespielt. Dazu kommen ein Solisten-Quartett und ein vierstimmiger Chor.

Proben sind montags von 20 bis 22 Uhr, das Konzert zu findet am Sonntag, 25. November, ab 17 Uhr in der Petrus-Kirche statt.

Die Leitung des Kantaten-Projekts hat Kantorin i.R. Regina Fehling. Text und Musik dieses Projektes sollen die Gedanken auf das Leben und das Lebensziel, auf Ende und den Anfang (Advent ) des Kirchenjahres im Advent, lenken. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare