Kanuten paddeln in die Saison

+

Melsungen. Bezirksanpaddeln bei herrlichem Frühlingswetter: Auf dem Gelände des Wassersportvereins Melsungen 1952 starteten am Sonntagvormittag etwa 160 Kanuten aus Nordhessen in die neue Saison.

Bezirkswanderwart Uli Röhr wünschte viel Erfolg. Der Bezirk Nordhessen des Hessischen Kanuverbandes hat etwa 4500 Mitglieder in 23 Vereinen. Michael Müller, Vorsitzender des Wassersportvereins Melsungen, war stolz darauf, dass für das Anpaddeln das Vereinsgelände an der Fulda gewählt wurde. „Wir sind dankbar für die wunderbare Zusammenarbeit mit der Stadt“, sagte Müller zu Stadtrat Ralf Niebeling, der den Paddlern namens der Stadt Melsungen einen guten Start wünschte und zugleich für die Bartenwetzerstadt als Sehenswürdigkeit warb.

In Guxhagen stiegen weitere 40 Wassersportler zu. Gemeinsames Ziel war das Gelände des Polizeisportvereins Grün-Weiß am Kasseler Auedamm. (m.s.)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare