Prinzessin Maike I. und Prinz Christian I. 

Karneval: Fritzlarer Straße in Treysa wird zur Prinzenstraße

+
Jubel für die Regenten: Die Narren des Karnevalskomitees der Liedertafel Treysa freuten sich zusammen mit Bürgermeister Stefan Pinhard und Prinzessin Maike I. von den Gardeflämmchen und Christian I. vom Junker Hansenturm (Mitte) über die Umbenennung in die Prinzenstraße.

Treysa. Mit Konfettiregen und einem kräftigen Trees alleweil und Harthberg Helau wurde am Samstagnachmittag in Treysa aus der Fritzlarer Straße die sogenannte Prinzenstraße.

Viele Mitglieder des Karnevalskomitees der Liedertafel Treysa (KKdLT) wohnten der offiziellen Amtshandlung bei. Unter den Augen von Christian und Maike Drescher – alias Prinzessin Maike I. von den Gardeflämmchen und Christian I. vom Junker Hansenturm – montierte Jürgen Walter das neue Straßenschild.

Mittendrin im Geschehen war natürlich auch die vierjährige Tochter des amtierenden Treysaer Prinzenpaares, Luisa I. von Bibi und Tina im schicken Kostüm der Kinder- und Jugendgarde. Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard kontrollierte das fachgerechte Anbringen und zeigte sich von der Tatkraft der Karnevalisten beeindruckt. Normalerweise würde eine Straßenumwidmung mindestens ein halbes Jahr dauern und er sei daher begeistert und fasziniert, wie schnell der KKdLT die Aufgabe erledigt habe, sagte der gut aufgelegte Verwaltungschef. Er fügte augenzwinkernd hinzu, dass er im Falle einer Rathauserstürmung dem Karnevalskomitee auf jeden Fall eine To-do-Liste hinterlassen werde.

Im anschließenden Pressegespräch erklärte das Prinzenpaar, das sich die Besucher des Treysaer Karnevals auch in der 60. Kampagne wieder auf ein buntes Programm freuen dürften. Sie müssen es wissen, schließlich sind die Regenten seit Kindesbeinen aktiv in Sachen Karneval unterwegs – diesmal in noch neuer und etwas ungewohnter Rolle, an der Spitze.

Dabei ist die Regentschaft mehr als ein Ritterschlag: "Prinzenpaar zu sein, ist die höchste Auszeichnung, die einem im Karneval zuteilwerden kann", sagte Prinzessin Maike I. von den Gardeflämmchen lächelnd.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare