Karwecki führt Habichtswalder SPD-Fraktion

Rolf Karwecki

Habichtswald. Rolf Karwecki mischt wieder in der Lokalpolitik seiner Heimatgemeinde mit. Von Jürgen Dietrich hat er den SPD-Fraktionsvorsitz im Habichtswalder Gemeindeparlament übernommen.

Habichtswald. Wie die SPD-Fraktion mitteilt, habe Dietrich schon vor einiger Zeit den Wunsch geäußert, den Posten des Fraktionschefs aus beruflichen und persönlichen Gründen aufgeben zu wollen. Nun gab er den Fraktionsvorsitz auf, er bleibt aber weiter Gemeindevertreter.

Auf Vorschlag des Fraktionsvorstandes wählten die Fraktionsmitglieder in geheimer Wahl bei einer Enthaltung den 64-jährigen Karwecki. Der frühere Habichtswalder Rathauschef war erst kürzlich als Nachrücker in die Gemeindevertretung berufen worden.

Der aus Frankfurt stammende Rolf Karwecki war 1978 zum Bürgermeister von Habichtswald gewählt worden. 1991 wechselte er für seine Partei als Abgeordneter in den Hessischen Landtag, dem er bis 2001 angehörte.

Nach seinem Ausscheiden aus der Landespolitik studierte Karwecki in Göttingen Jura. Seit 2009 arbeitet er als Rechtsanwalt in Habichtswald. (nom) Foto: nh

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare