Keine Parkplätze in der Altstadt

Fritzlar. Während des Fritzlarer Weihnachtsmarktes von Donnerstag, 1. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember kann es zu Verkehrsbehinderungen in der Fritzlarer Altstadt kommen. Betroffen sind die Kasseler Straße, Zwischen den Krämen, Dr.-Jestädt-Platz, Gießener Straße sowie die Nikolausstraße bis zum Marktplatz.

Da die Parkplatzkapazität in der Altstadt durch Bewohner und Marktbeschicker bereits erschöpft ist, werden Besucher und Einkaufsparker gebeten, diesen Bereich nicht anzufahren. Die Stadt bitte die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderlichen Umstellungen. Um Beachtung der Verkehrsregelungen gebeten. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare