Ev. Kirche: Mit Qigong ins neue Jahr

Fritzlar. Die Evangelische Kirchengemeinde Fritzlar bietet ab Montag, 17. Januar, zwei Taiji-Qigong-Kurse an. Taiji-Qigong ist eine chinesische Bewegungskunst. Die Bewegungsfolgen des Taiji Qigong helfen dem Körper, sich aktiv zu entspannen und Stress abzubauen.

Im ersten Kurs werden die Grundübungen des Taiji Qigong sowie die Hauptübungen des ersten Sets erlernt und eingeübt. Der zweite Kurs beschäftigt sich mit den Hauptübungen des zweiten Übungssets. Beide Kurse umfassen zwölf Einheiten und finden jeweils montags von 18.45 bis 19.45 Uhr bzw. von 20 bis 21 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt.

Informationen bei Kursleiter Hans-Joachim Engewald, 05622/930296. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare