Kirchen-Aktion: 8744 Euro für Flutopfer

Melsungen. Spenden in Höhe von 8774 Euro sind auf dem Sonderkonto des Evangelischen Kirchenkreises Melsungen für die Flutopfer in Pakistan bisher eingegangen.

Darin sind aber die Spenden nicht enthalten, die direkt an die Katastrophenhilfe des Diakonischen Werkes überwiesen wurden. Dekan Rudolf Schulze wertete dieses Ergebnis als einen erfreulichen Beweis für die große Spendenbereitschaft in den evangelischen Gemeinden des Kirchenkreises. Der Kirchenkreis setzt seine Sammelaktion für die Flutopfer zunächst fort. (red) Spendenkonten: bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder, BLZ 520 521 54, Konto 250 336 06, bei der VR-Bank Schwalm-Eder, BLZ 520 626 01, Konto 20 166 05

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare