Neue Öffnungszeiten für Spangenberger Gotteshäuser

Kirchen künftig auch im Winter offen

Teil der Ausstellung „Krone, Brot und Rosen“, die dauerhaft in Spangenberger aufgebaut werden soll: Elisabeth von Thüringen. Archivfoto: M. Koch 

Spangenberg. Die evangelischen Kirchen in Spangenberg sind künftig das ganze Jahr über geöffnet. Das teilte Pfarrer Dr. Volker Mantey mit.

Die Stadtkirche St. Johannes, die bislang nur im Sommerhalbjahr zugänglich war, wird im Winterhalbjahr täglich zwischen 9 und 16 Uhr ihre Pforten geöffnet sein. Damit können auch die weit über hundert Pilger pro Jahr, die auf dem Elisabethpfad von Eisenach nach Marburg unterwegs sind, die Kirche besuchen.

Dauerausstellung

Brandneu ist die tägliche Öffnung der Hospitalkapelle – eine Besichtigung war bislang nur auf Anfrage möglich. In der Kapelle bereitet der Kirchenvorstand zurzeit den Aufbau der landeskirchlichen Ausstellung „Krone, Brot und Rosen – Elisabeth von Thüringen“ vor, die der evangelischen Kirchengemeinde als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wurde und nun ihren Platz in Spangenberg finden soll.

Ab Dezember soll die Ausstellung kostenlos in der Kapelle und im Hospital zu besichtigen sein. (lgr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare