Beim Spangenberger Entchenrennen auf der Pfieffe und beim Fußball-ganz-groß ging es spannend zu

Kirchengemeinde feierte tolles Fest

Auf dem Sinnesparcours: Im Sand mussten die Kinder Abziehbildchen erfühlen.

Spangenberg. Ein voller Erfolg war das Gemeindefest der Kirchengemeinde Spangenberg im Hospitalpark. Bei herrlichem Wetter lauschten am Samstagabend über 200 Besucher der Musik der Apotheker-Bigband.

Der Sonntag begann mit einem Familiengottesdienst im Park, den die Pfarrer Kathrin und Volker Mantey und Michael Schümers mit Prädikant Matthias Ackermann und dem Team der Evangelische Kindertagesstätte vorbereitet hatten. Auch hier waren zeitweise weit über 200 Besucher beim Gottesdienst und dem anschließendem Mittagessen, Kaffeetrinken.

Am Nachmittag standen zahlreiche Aktionen für Familien auf dem Programm. Jugenddiakon Andreas Brunßen hatte das Menschenkicker-Turnier und das Entenrennen auf der Pfieffe organisiert, die evangelische Kindertagesstätte Am Schlossberg einen Sinnesparcours für die Kinder aufgebaut. Feuerspucken, Jonglieren und Auftritte der Akkordeongruppe Spangenberg unter Leitung von Jörg Kispert sowie des Gospelchores unter Leitung von Matthias Ackermann wirkten mit.

Daneben hatten die Besucher die Möglichkeit in der Hospitalkapelle in einer Ausstellung des Partnerschaftsausschusses die Partnergemeinde in Räpina/Estland kennenzulernen. Und Ulrike Ludwig aus Melsungen hatte für Leseratten einen Büchertisch aufgebaut. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare