Kirmesgeld aus Mehrzweckhalle in Ottrau gestohlen

Ottrau. Die Kirmeseinnahmen der Ottrauer Burschenschaft haben Unbekannte am Sonntag aus der Mehrzweckhalle in Ottrau gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, ließen sich die Täter vermutlich am Sonntagmorgen zwischen sechs und sieben Uhr in der Halle einschließen. Danach brachen sie die Tür zwischen Saal und Küche auf. Aus der Küche stahlen sie zwei Säcke mit Münzgeld und den Inhalt von zwei Geldkassetten.

Am vergangenen Wochenende hatte die Burschenschaft von Ottrau eine Kirmes veranstaltet und die Einnahmen in der Halle untergebracht. Der Sachschaden beträgt 200 Euro. Wie viel Geld die Täter stahlen, teilte die Polizei nicht mit. (akh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare