Unfall in Melsungen

Kleintransporter flog auf geparktes Auto

+

Der Fahrer eines Kleintransporters ist am Mittwoch am Huberg in Melsungen verunglückt. Der 64-Jährige aus der Bartenwetzerstadt fuhr auf der Straße Huberg in Richtung Bahnhofstraße, als nach Angaben der Polizei die Bremsen seines Fahrzeugs versagten.

Daraufhin schleuderte der Transporter in einer Rechtskurve von der Fahrbahn. Er durchbrach ein Geländer, kollidierte in der Luft mit einem Baum und landete auf dem Dach eines VW-Golfs, den ein Homberger auf dem Parkplatz am Kehrenbach abgestellt hatte. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Unfallursache aus. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 18.000 Euro. (jon)

Fotos von der Unfallstelle

Kleintransporter flog auf geparktes Auto

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare