Körler Kronen Kirmes 2017

+
Das Kirmesteam: Fabian Funke (von links), Anna-Lena Sauer, Sukha Othi (Gastwirt), Dieter Döring (Kirmesvater) und Pierre Petri.

Am letzten Oktoberwochenende ist es wieder soweit und die Kirmesburschen und -mädchen hoffen, dass sie allen Besuchern auch in diesem Jahr mit dem Antrinken am Donnerstag, dem Festzug am Sonntag oder dem Schlachte-Essen am Montag ein schönes und traditionelles Programm bieten können.

Das Kirmesantrinken am Freitag ab 20 Uhr im Gasthaus Krone wird dieses Jahr von dem DJ Beatjuggler begleitet und am Samstagabend wird die Partyband „Cassandra“ den Tanzwütigen einheizen.

Suppenverkauf und Konzert am Samstag ab 11 Uhr

Download: PDF der Sonderseite "Körle Aktuell"

Treffpunkt ist an der alten Schmiede. Es gibt deftige Suppe aus der Gulaschkanone in der Ortsmitte. Am Abend folgt dann ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen Kirmes-Party: Die Band „Cassandra“ heizt ab 20 Uhr im Gasthaus Krone so richtig ein. Mit dieser Band wird jedes Event zum emotionalen Erlebnis. Cassandra gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Live Bands für Eventveranstaltungen aller Art. Sie zeichnet sich vor allem durch musikalische Vielfalt und Flexibilität aus. Auf Festen und Corporate Gigs überrascht und überzeugt das Ensemble mit hochwertigstem musikalischem Entertainment. Auch hier haben die Tanzwütigen wieder Gelegenheit, sich auszutoben.

Frühschoppen, Festzug und Kinderkirmes am Sonntag

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen in der Krone. Ab 14 Uhr bewegt sich der Festzug mit einem kurzen Zwischenstopp zwecks Ausschanks des Kirmes-Schnapses durch den Ort. Ziel ist wieder das Gasthaus Krone. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und es beginnt die Kinderkirmes mit dem Körler Kinderverein e. V. und vielen Überraschungen. Um 18 Uhr findet die Tombola mit attraktiven Preisen statt. Anschließend gemütliches Zusammensein mit Musik und DJ Beatjuggler.

Schlachteessen am Montag

Ab 17 Uhr findet das beliebte Schlachteessen zum Abschluss der diesjährigen Kirmes im Gasthaus Krone statt. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein ist Gelegenheit, mit Freunden und Bekannten ein paar schöne Stunden zu erleben. So geht die Kirmes 2017 zu Ende. Das Kirmesteam wünscht allen Besuchern wieder eine schöne Kirmes und super viel Spaß. (ysc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.