Brand im Wageninneren: Feuerwehreinsatz an Tankstelle

Schwalmstadt - Zu einem brennenden Wagen wurde die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch gerufen. Um 4.14 Uhr wurde Alarm ausgelöst wegen eines Feuers auf dem Gelände einer Tankstelle am Ortsausgang Treysa in der Friedrich-Ebert-Straße.

Wie die Polizei auf HNA-Anfrage mitteilte, kokelten in einem dort abgestellten Kleinbus die Deckenverkleidung und die Polsterung eines Sitzes, über die Ursache besteht noch keine Klarheit. Das Fahrzeug war nach Polizeiangaben verschlossen, Angaben zur Sachschadenshöhe gibt es nicht.

Die Feuerwehr unter Einsatzleiter Stefan Kürschner war mit 20 Leuten und drei Fahrzeugen gut eine Stunde im Einsatz. (aqu)

Hinweise bitte an die Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare