Freikarten für Leser zu gewinnen

Komödiant Thomas Freitag zu Gast in Bad Emstal

Gastiert in Bad Emstal: Thomas Freitag. Foto: Pepijn Vlasman/nh

Bad Emstal. In seinem neuen Programm begibt sich Thomas Freitag als Sebastian Schüttlöffel im Kur- und Festsaal Sand am Samstag, 19. Januar, ab 20 Uhr auf eine Reise zu den Gipfeln - und ins Flachland der Kultur und Politik.

Seit 30 Jahren arbeitet der Bibliothekar Schüttlöffel in einer Stadtbibliothek, sie soll nun geschlossen werden. Darüber ist er außer sich, er nimmt seine Bücher als Geiseln und verbarrikadiert sich. Die Wut des Mannes richtet sich gegen Zeitgeist und den politischen Irrsinn, gegen angebliche Alternativlosigkeit, gegen das Sparen an der Kultur, Schnäppchenjagen, Kapitalismus und Gleichmacherei. Dabei führt der Kabarettist Thomas Freitag alias Sebastian Schüttlöffel vor, wie schwer es ist, mit bayerischen Landwirtsfingern ein iPhone zu bedienen.

Der Schauspieler und Komödianten Thomas Freitag zerpflückt die letztlich selbst verantwortete Monotonie der Gesellschaft amüsant, bissig und intelligent.

Karten per Glückstelefon

Am Dienstag, 15. Januar, verlosen wir zehn mal zwei Eintrittskarten für den Abend mit Thomas Freitag in Bad Emstal. Den ganzen Tag können Sie, liebe Leser, unter der Telefonnummer 0 13 79/01 33 50 anrufen. Wenn Sie als Lösungswort „Herr Schüttlöffel“ nennen, haben Sie die Chance zu gewinnen. Kostenhinweis: Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen.

Thomas Freitag war seit 1976 mit bislang 14 Soloprogrammen in ganz Deutschland unterwegs. Kritiker charakterisieren ihn als den „Komödianten unter den Spitzenkabarettisten“.

Hier gibt es Karten

Kartenvorverkaufsstellen: Eintrittskarten (19 Euro im Vorverkauf, 24 Euro Abendkasse) gibt es bei Helga Teinzer, Bruchstraße 16, (0 56 25/55 28); Tourist-Marketing Bad Emstal, Karlsbader Straße 4 (am Thermalbad); Fotostudio Schwarz, Kasseler Straße 29, Bad Emstal-Sand; Buchhandlung Mander, Schützeberger Straße 29. (red/uli)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare