Konzept für Jugendräume in Morschen soll erstellt werden 

Morschen. Für sämtliche Ortsteile der Gemeinde Morschen soll ein Konzept für Jugendräume erstellt werden, so lautete ein Antrag der FDP-Fraktion in der jünsten Parlamentssitzung der Gemeinde Morschen. Diesem Antrag schlossen sich die Gemeindevertreter mit einer Gegenstimme aus der SPD-Fraktion an.

Hintergrund des Antrags ist, dass es in der Gemeinde kein einheitliches Bild für Jugendräume gebe, erklärte Heinz-Dieter Kaiser (FDP), der für eine Gleichbehandlung aller Ortsteile plädierte.

„Man sollte systematisch an die Sache herangehen, das ist Teil des Konzepts“, warb der Fraltionsvorsitzende Kaiser um Zustimmung für das Anliegen.

Einige Einrichtungen zu

Aktuell sind mehrere Einrichtungen für Jugendliche in der Gemeinde Morschen geschlossen: der Jugendraum in Altmorschen ist abgebrannt, der Jugendraum in Neumorschen ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht zugelassen und auch der Jugendraum in Binsförth ist derzeit zu. (zal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare