Musikzug tritt in der Fuldatalhalle Malsfeld auf

Präsentiert sein neues Programm: Der Musikzug Malsfeld. Foto: privat

Malsfeld. Der Musikzug Malsfeld im TSV 06 lädt zu einem Konzert ein. Die Veranstaltung des 28-köpfigen Ensembles steht unter der Überschrift Musikträumereien. Konzertbeginn ist am Samstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr in der Fuldatalhalle Malsfeld (Einlass ab 17 Uhr).

Das Repertoire des Musikzuges umfasst laut Ankündigung Märsche, Polkas, Schlagermedleys, Film- und Musicalmelodien, Ouvertüren und Popmusik. Auf das Konzert haben sich die Musiker ein Wochenende lang mit ihrem musikalischen Leiter Wilfried Sommer in einer Jugendherberge in Hilders (Rhön) vorbereitet. Mit dem neuen Programm Musikträumereien will sich das Ensemble in der Fuldatalhalle nach eigenen Angaben von einer neuen Seite her vorstellen und das Publikum einmal mit anderen Melodien verzaubern.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Angeboten werden ein Imbiss und Getränke. (lgr)

Kontakt: Stefan Krug, Tel. 0 56 61 / 16 96; Übungsabende finden immer mittwochs von 19 bis 21 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Malsfeld statt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare