Kreisstraße 150: Ein Bagger räumt die Piste

Uwe Sörgel

Melsungen. Bevor nächste Woche dutzende Arbeiter die neue Kreisstraße 150 zwischen Guxhagen und Büchenwerra bauen, ist Uwe Sörgel (Foto) am Zug.

Der Angestellte eines Bad Hersfelder Bauunternehmens räumt mit dem Bagger den Fahrbahnbelag ab: „Wir tragen den gesamten, alten Belag ab“, sagt er. Die 1,5 Kilometer lange Strecke soll um 1,1 Meter verbreitert werden.

Das kostet den Landkreis etwa eine Million Euro. „Bis Ende November wollen wir das Vorhaben abschließen“, sagt Carsten Zimmermann, der den Bau überwacht. (spi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare