Sicherungsverwahrte: Schwalmstadts Bürgermeister will mehr Polizisten

Schwalmstadt. In einem Brief an Justizminister Jörg-Uwe Hahn fordert Bürgermeister Wilhelm Kröll die personelle Aufstockung der Polizeistation Ziegenhain.

Nach Ansicht Krölls sollte das Land die Polizei Schwalmstadt noch vor Beginn des Erweiterungsbaus für Sicherungsverwahrte verstärken. In der öffentlichen Diskussion darum stehe der Aspekt der Sicherheit im Vordergrund. Für die Schwalmstädter bestehe ein berechtigter Zusammenhang zwischen dem Neubau in der Justizvollzugsanstalt und der personellen Besetzung der Polizeistation, und „schon jetzt fehlen einige Planstellen“.

Durch eine Stellenaufstockung würrde die Landesregierung ein wichtiges Signal geben und die Akzeptanz für den Neubau in der Stadt erhöhen, schreibt Kröll.

Eine Antwort aus Wiesbaden liegt noch nicht vor, so der Bürgermeister im Gespräch mit unserer Zeitung. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare