Kulturzelt Wolfhagen 2011: Ab sofort sind alle Veranstaltungen im Vorverkauf

Von Kuba bis Köln

Kommt gern nach Wolfhagen: Wolfgang Niedecken war zweimal solo im Kulturzelt und einmal mit seiner Band BAP. In diesem Jahr schließt die Kölner Kult-Kapelle das Wolfhager Festival ab. Archivfoto: Norbert Müller

Wolfhagen. Nach der Verpflichtung des belgischen Chart-Stürmers Milow mussten die Fans, die ihn und seine Band am Donnerstag, 9. Juni, im Wolfhager Kulturzelt erleben wollen, etwas Geduld haben, die Gestaltung der Tickets brauchte etwas Zeit. Ab sofort sind sie zu haben. Und damit sind jetzt alle elf Veranstaltungen des diesjährigen Festivals auf den Teichwiesen in Wolfhagen im Vorverkauf.

Die Nachfrage bestätigt, dass die Veranstalter um Kulturmanager Wolfgang Frey mit ihrer Programmgestaltung richtig liegen. Mehr Musik, weniger Comedy und Kabarett lautet die Marschrichtung, wobei der Part der Komödianten erstklassig besetzt ist: Badesalz, Mathias Richling, Ingo Appelt und Bernd Stelter sind in diesem Jahr am Start.

Sieben Abende sind allerdings der Musik gewidmet. Mit den Red Hot Chili Pipers wurden die Abräumer des vergangenen Jahres, die mit neuem Programm auf Tour sind, erneut verpflichtet. Neben Milow wurden mit den Flying Pickets und Christina Stürmer weitere internationale Stars verpflichtet.

Kubanische Lebensfreude wird die Show Pasión De Buena Vista versprühen: Die besten Musiker und Tänzer der Insel werden zu Gast sein. Die Jungen Tenöre präsentieren Pop-Perlen in klassischem Gewand.

Zum Abschluss rockt BAP das Zelt. Wer die Truppe um Frontmann Wolfgang Niedecken kennt, weiß, dass es angesichts der überschäumenden Spielfreude der Kölner ein langer und begeisternder Abend wird. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare