Kultband der 70er

Rock-Legende: The Sweet tritt in Ziegenhain auf. Foto: dpa/Carstensen

Sie haben über 55 Millionen Platten weltweit verkauft, 34 Nummer-Eins-Hits hatten „The Sweet“. Gerade veröffentlichten sie ihre neue Single „Join Together“.

Gegründet wurde die Band unter dem Namen „Sweet Shop“ im Jahr 1968 in England. Der Durchbruch gelang mit der Single Co-Co 1971. Zehn Jahre später kam es dann zur Auflösung, vor allem aufgrund des alkoholbedingt schlechten Gesundheitszustandes von Sänger Brian Connolly.

Ihre größten Charterfolge wie Block Buster, Ballroom Blitz und Teenage Rampage sowie Fox on the Run sind Klassiker der Rockmusik, die bis heute in den Radios gespielt werden. (flq)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare