Lkw-Fahrer starb bei Unfall auf A44

Breuna, 25. Februar 2015: Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A44 zwischen Breuna und Zierenberg ist am Mittwochnachmittag ein 57-jähriger Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei musste der Fahrer eines Lastwagens aus der Tschechei gegen 15.15 Uhr verkehrsbedingt abbremsen. Ein zweiter Lastwagen fuhr daraufhin laut Zeugen nahezu ungebremst auf das vordere Fahrzeug auf. Dabei wurde das Führerhaus komplett eingedrückt. Der 57 Jahre alte Fahrer des hinteren Lastwagens aus dem Landkreis Nordsachsen starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des tschechischen Lastwagens blieb laut Polizei unverletzt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare