Anmeldung per E-Mail

Lauf rund ums Stadion

Felsberg. Nach dem Erfolg im Vorjahr gibt es am Sonntag, 28. September, die zweite Auflage des Felsburglaufes. Der Lauf findet rund um das Felsburgstadion statt. Erstmals hatte der Turn- und Sportverein Eintracht 1863 diesen Wettbewerb Ende August vorigen Jahres aus Anlass des 150. Vereinsbestehens angeboten. Die Resonanz war so gut, dass daraus eine Tradition werden soll.

Mitveranstalter ist in diesem Jahr des TSV Jahn 1895 Gensungen, mit dem die Eintracht seit Jahrzehnten eng zusammenarbeitet.

Start für den 400-Meter-Lauf ist um 11 Uhr, für den 1000-Meter-Lauf um 11.10 Uhr, für den Zehn-Kilometer-Lauf um 11.20 Uhr und für den Fünf-Kilometer-Lauf um 11.30 Uhr. Auch ein 400-Meter-Bambinilauf wird angeboten.

Altersgrenzen

Es gibt Altersgrenzen: 400 Meter bis neun Jahre, ein Kilometer 8 bis 17 Jahre, fünf Kilometer oder Walking ab zwölf Jahre, zehn Kilometer ab 16 Jahre. Für die Mannschaftswertung sind Teams von drei Personen möglich, erläutert die Sportwartin der Eintracht, Petra Pfaff. Die Startgebühr beträgt vier Euro für Erwachsene und ein Euro bis zum 19. Lebensjahr. Bei Nachmeldungen beträgt die Gebühr 50 Cent 45 Minuten vor dem Start.

Anmeldungen sind nur per E-Mail möglich, und zwar unter wlmailhtml:felsburglauf@gmx.de. Bei der Anmeldung sollten Vorname und Name, Geburtsjahr, gewünschte Strecke und die Vereinszugehörigkeit angeben werden. (m.s./nh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare