Sonntag in der Nikolaikirche: Sommerkonzert der Concordia-Chöre zu Ehren Ewald Dillings

Ein Leben für die Musik

Am Chefpult: Seit 50 Jahren gibt Ewald Dilling als Dirigent den Ton an. Am Sonntag ehren die Concordia-Chöre den 76-Jährigen mit einem Konzert. Foto: nh

Neukirchen. Unter besonderen Vorzeichen steht das Sommer-Chorkonzert der Concordia-Chöre am Sonntag, 19. Juni, ab 19.30 Uhr, in der Nikolaikirche in Neukirchen: Seit 50 Jahren hebt Ewald Dilling (76) als Chorleiter den Taktstock. Mit diesem Konzertabend wird der Neukirchener für sein Engagement geehrt.

Chorleitung und Chorsingen, sagt Ewald Dilling, seien Lebensinhalt und Schwerpunkt in seinem Leben. Seit 1961 bis heute steht der Musiker ohne Unterbrechung jede Woche vor seinen Sängern. Diese schätzen seine Begeisterung gemeinsam mit den Sängern nach dem Motto „singen und musizieren hält jung und gesund“ zu musizieren. Chorleitung und Chorsingen sind Lebensinhalt und Schwerpunkt in seinem Leben, heute noch, im Alter von 76 Jahren.

In der Sebbeteröder Schule unterrichtete Dilling als Lehrer. Dort gründet er 1961 den Gemischten Chor, den er 43 Jahre lang leitete. Von 1967 an – mit seiner Versetztung an die Neukirchener Mittelpunktschule – leitete er 37 Jahre lang den Kirchenchor in Neukirchen. 30 Jahre lang – bis 2006 – gab er den Ton für die Sänger des Männerchores Concordia Neukirchen an. Bis heute steht er am Dirigentenpult des Gemischten Chores Concordia.

Auch als Sänger erhob er seine Stimme: Dilling sang 1967 bis 2008 im Vokalensemble Walter Edeling, Melsungen. Seit 1974 war der Neukirchener Vorsitzender dieses Chores mit geschulten Sängern. Der Chor konzertierte bei Auslandsreisen in Frankreich, England, Schottland, Italien, Schweden, Israel und Polen.

Auch heute noch zählt musikalische Unterhaltung in Pflegeheimen in Neukirchen und in Ziegenhain, sowie bei sozialen Veranstaltungen der Gemeinde Neukirchen, zu Dillings jährlichem Programm.

Zu Ehren von Ewald Dilling wird der Gemischte Chor am kommenden Sonntag alte Volkslieder erklingen lassen.

Der Frauenchor und der Junge Chor „Frischer Wind“, unter der Leitung von Nonna Gieswein, haben sich diesem Programm angeschlossen. (syg)

Sommer-Chorkonzert der Concordia-Chöre, Sonntag, 19. Juni, ab 19.30 Uhr in der Nikolaikirche in Neukirchen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare