Leiche wurde im Bachlauf gefunden

Alsfeld/Fulda. Ein seit Sonntag vermisster 29-Jähriger aus Grebenhain (Vogelsbergkreis) ist tot. Sein Leichnam wurde am Montag gegen 10.15 Uhr in einem Bachlauf in Neuhof-Rommerz (Kreis Fulda) entdeckt.

Polizei und Feuerwehren hatten am Sonntag eine großangelegte Suchaktion gestartet. Der Vermisste benötigte vermutlich ärztliche Hilfe und war möglicherweise nicht in der Lage sich zu orientieren.

Rommerz liegt gut 20 Kilomter östlich vom Heimatort des Toten, herbeigerufene Rettungskräfte konnten am Fundort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Feuerwehrleuten aus Grebenhain identifizierten den Vermissten.

Die Polizei geht gegenwärtig von einem Unglücksfall aus, aktuell gebe es keinerlei Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden. Routinemäßig hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare