Leicht verletzt nach Zusammenstoß an der Kreuzung

Ziegenhain. Leicht verletzt wurde am Samstag gegen 19.10 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Unfall an der Kreuzung Fünftenweg/Steinbühlweg in Ziegenhain.

Nach Angaben der Polizei wollte der Schwalmstädter mit seinem Wagen, aus dem Steinbühlweg kommend, die Kreuzung geradeaus überqueren.

Dabei übersah er den Wagen eines 66-jährigen Mannes aus Gemünden (Wohra), der auf dem Fünftenweg fuhr und Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos entstand 9000 Euro Sachschaden. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare