Leichte Kollision im Gegenverkehr in Maden

Maden. Am Freitag gegen 9.10 Uhr fuhr ein 26-jähriger Mann aus Gudensberg mit einem Mercedes von Maden in Richtung B 254.

Ein entgegenkommender, silberner VW Crafter und der Merc4edes berührten sich mit den Außenspiegeln, dabei wurde der Spiegel des Mercedes beschädigt. Während der Mann aus Gudensberg anhielt, fuhr der VW weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Den Schaden am Spiegel gibt die Polizei mit 500 Euro an. 

Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar unter der Telefonnummer 05622-99660.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion