Leichtverletzte und 11.000 Euro Schaden

Melsungen/Spangenberg. Leicht verletzt wurden zwei Männer am Samstagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 487 zwischen Mörshausen und Adelshausen.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 26-Jähriger aus Schlitz, der mit seinem Auto von Spangenberg in Richtung Melsungen unterwegs war, gegen 6.45 Uhr mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten.

Ein 50-Jähriger aus Spangenberg, der zur gleichen Zeit mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung fuhr, versuchte laut Polizei noch nach rechts auszuweichen. Die Fahrzeuge stießen trotzdem zusammen. Dabei wurden der 50-Jährige und sein 51 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Die Männer kamen zur ambulanten Behandlung ins Melsunger Krankenhaus.

Die Polizei teilte weiter mit, dass der 26-Jährige aus Schlitz alkoholisiert war. Sein Führerschein wurde sicher gestellt und eine Blutentnahme angeordnet. (kam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion