Leimsfelder Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison

Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
1 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
2 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
3 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
4 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
5 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
6 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
7 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison
8 von 23
Biker starten mit Gottes Segen in die neue Saison

Leimsfeld. Mit reichlich Lärm starteten die Leimsfelder Motorradfreunde am Samstag in die neue Bike-Saison. Das tolle Frühlingswetter sorgte zugleich für eine Rekordbeteiligung beim 19. Anfahr-Korso.

Pünktlich zum Saisonstart kamen knapp 400 Motorrad- und Trikefahrer nach Leimsfeld, um zur vereinten Rundfahrt durch Schwalm und Knüll aufzubrechen. Im Anschluss gab Pfarrer Wolfgang Maltzahn den Bikern den Segen für die neue Saison.

Quelle: HNA

Kommentare