Leiterin der Wolfhager Filchner-Schule wechselt nach Fulda

Rita Schmidt-Schales

Wolfhagen. Die Leiterin der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule, Rita Schmidt-Schales, wechselt nach Fulda. Wie die 53-Jährige am Mittwoch bestätigte, wird sie bereits am 18. November in der Domstadt die Aufgaben einer Leitenden Schulamtsdirektorin übernehmen.

Sie werde dann für die Gymnasien in der Stadt und dem Landkreis Fulda zuständig sein, außerdem für zwei Gesamtschulen.

Filchner-Schule gut aufgestellt

Die in Kassel wohnende Schmidt-Schales leitet seit fünfeinhalb Jahren die Wolfhager Filchner-Schule. „Es ist so, dass ich sehr gerne hier an der Schule bin und auch nicht woanders Schulleiterin sein wollte“, sagte Schmidt-Schales. Die Atmosphäre im Kollegium sowie die Zusammenarbeit auch mit Eltern und Elternvertretern sei „sehr, sehr gut“, die Schule insgesamt „gut aufgestellt“.

Zu ihren Gründen, dennoch mitten im Schuljahr zu wechseln, erklärte sie, dass es in Hessen nur sehr wenige Stellen als Gymnasialdezernentin gebe. Wenn eine frei werde, „muss man reagieren“.

Die Schule wird zunächst von ihrem Vize, Ludger Brinkmann, geleitet. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare