Wettbewerb an der Eckhard-Vonholdt-Schule

Leonas Adam las am besten

Leseratten: (hinten von links) Schulleiter Josef Nadenau, Elke Kaufmann, Liane Schimmel, Gerti Frock, Ute Harras-Fink, Ulrike Glaessel, (vorn von links) Jana Schipplick, Leonas Adam, Ann-Katrin Baumgart und Alita Strubel. Foto: privat

Schwalmstadt. Bereits zum vierten Mal fand an der Eckhard-Vonholdt-Schule in Treysa ein Lesewettbewerb statt. Vor einer Jury traten die Sieger der vierten Klassen gegeneinander an. Nachdem ein selbst ausgewählter und ein unbekannter Text vorgelesen worden waren, kürte die Jury Leonas Adam zum Sieger. Die Plätze zwei bis vier belegten Alita Strubel (Wiera), Ann-Katrin Baumgart und Jana Schipplick.

Alle Teilnehmer erhielten einen Buchgutschein und ein Geschenk vom Buchladen Hexenturm, heißt es in einer Pressemitteilung. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare