Reh lief vor Auto: 9000 Euro Schaden

Dagobertshausen/Malsfeld. Auf 9000 Euro schätzt die Polizei den Schaden an einem Opel Zafira. Dessen Fahrer war am Mittwoch gegen 22 Uhr auf dem Autobahnzuringer zwischen den Abfahrten Dagobertshausen und Malsfeld unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenprall.

Der Fahrer, ein 43-Jähriger aus Bebra blieb unverletzt. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare