Reh lief auf Straße: Auto prallt gegen Baum

Zierenberg. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 22.15 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Escheberg.

Weil ein Reh plötzlich auf die Straße lief, musste ein 18-jähriger Autofahrer aus Wolfhagen mit seinem Wagen ausweichen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Der junge Mann kam vorsorglich in das Krankenhaus nach Wolfhagen. Am Wagen entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt die Schadenshöe auf 1500 Euro. (veg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion