Wolfhager feierten mit Partnern in Ungarn

Lions-Freundschaft hält schon 20 Jahre

Glückwünsche: Der Präsident des Lions Clubs Wolfhagen, Horst Schramm, gratuliert der Präsidentin des Lions Clubs Fonyód, Zsuzsa Bálint (rechts). Foto: nh

Wolfhagen. 20 Jahre besteht der ungarische Partnerclub der Wolfhager Lions in Fonyod. Grund genug, um eine Gratulations-Abordnung des Lions Clubs - Präsident Horst Schramm, Past-Präsident Klaus Wassmuth und die Mitglieder Giselher Dietrich und Willi Müller - auf die 1100 Kilometer weite Reise in die Stadt am Plattensee zu schicken, um die Glückwünsche aus Wolfhagen persönlich zu überbringen.

Auf dem Programm der Wolfhager stand in Fonyod unter anderem ein Ballabend, der in der Halle des Gymnasiums in Fonyód, in der vor 20 Jahren auch die Gründungsfeier stattfand, gefeiert wurde.

Der Lions Governer von Ungarn, die Präsidentin des örtlichen Lions Clubs und auch der stellvertretende Bürgermeister von Fonyód bedankten sich für die Unterstützung der Wolfhager Lions, besonders für die vielen Hilfeleistungen der jährlichen Kleidersammlungen in den Jahren seit 1991. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare