Strecke von Homberg nach Ostheim ist voll gesperrt

Lkw-Anhänger kippte auf Kreisstraße in Homberg um

Homberg. Die Kreisstraße zwischen Homberg und Lengemannsau ist seit 16 Uhr voll gesperrt, nachdem ein Lkw-Anhänger in einer Kurve umkippte.

Ein 34-jähriger Lasterfahrer aus Georgsmarienhütte (Niedersachsen) war mit seinem Sattelzug von Homberg in Richtung Autobahnauffahrt Ostheim unterwegs, als der Lkw-Hänger in einer engen Kurve umkippte und beide Fahrbahnen blockierte.

Die Bergung des Anhängers erweist sich als kompliziert. Die Polizei Homberg rechnet damit, dass die Räumungsarbeiten bis in den Abend hinein dauern werden, die Straße ist nicht passierbar. Autofahrer werden gebeten, die Strecke zu umfahren. Der Lasterfahrer blieb unverletzt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion