Lkw-Fahrer fährt einen Hochsitz um

Breuna/Wolfhagen. Die Polizei in Wolfhagen sucht einen Unfallfahrer. Dabei handelt es sich um einen Lastwagenfahrer, der am vergangenen Dienstag auf der Zufahrt zum Gewerbegebiet Hiddeser Feld neben der Autobahn 44 mit seinem Fahrzeug einen Jägerhochsitz umgefahren hat.

Er habe den Hochstand fünf Meter mitgeschleift, sich aber anschließend nicht um den Schaden gekümmert, so ein Wolfhager Polizeisprecher am Freitag gegenüber der HNA.

Wer den Vorfall (irgendwann zwischen 7 und 16 Uhr) bemerkt hat, soll sich bitte mit der Polizei unter 05692/98290 in Verbindung setzen. Der Schaden wird auf 800 Euro geschätzt. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare