Märchenhafter Weihnachtsduft

+
Es geht wieder märchenhaft zu: Beim Adventsspielen des TSV Malsfeld auf dem Rathausplatz am dritten Advent. Unser Bild zeigt Sandra Kaczmarek (von links), Erdmute Schirmer, Erich Brüne und Helmut Kaczmarek.

Adventsstimmung verspricht der Heimat- und Kulturverein Beiseförth für den 24. Weihnachtsmarkt und lädt für den 4. Dezember auf den Mühlenplatz ein.

Nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr mit dem Posaunenchor eröffnet Bürgermeister Vaupel um 12.15 Uhr das adventliche Treiben. Vielerlei Leckereien werden angeboten, wenn um 14.30 Uhr Weihnachtslieder vom Posaunenchor Melsungen erklingen. Interessierte können Brigitte Schomberg beim Spinnen über die Schulter schauen. In der Kunst- und Kulturmühle gibt es bezaubernde Kleinkunst von verschiedenen Ausstellern sowie traumhafte Überraschungspäckchen von Barbara Engel zu bestaunen und zu erwerben.

Das Akkordeon-Orchester Spangenberg und das Dudelsack-Duo musizieren um 15.30 Uhr. Im Anschluss beschließt der Musikzug Malsfeld das musikalische Programm. Um 17 Uhr kommt der Weihnachtsmann für die Jüngsten. Die Auslosung der Tombola erfolgt um 17.30 Uhr.

Adventsspielen Malsfeld

Schneewittchen und die sieben Zwerge laden herzlich ein: Am Sonntag, 11. Dezember, zum Adventsspielen auf den Rathausplatz. Musikalischer Auftakt ist um 12 Uhr. Dann beginnt der Musikzug Malsfeld mit dem Dorfmarsch vom Rathaus ins Oberdorf. Adventliche Weisen spielt das Blasorchester ab 14 Uhr vor der märchenhaften Kulissen auf dem Rathausplatz. Die Luft ist erfüllt mit köstlichem Duft, denn für jung und alt gibt es dort süße und herzhafte Leckereien. Gegen 16 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Die Kinder dürfen gespannt sein und sich freuen.

Um 17 Uhr steigt die Spannung: dann wird der weihnachtliche Gabentisch verlost. Märchenhafte Präsentkörbe, eine Festtagsgans, Malsfelder Bier und viele weitere Gaben finden dann ihre Besitzer. Der Erlös der Verlosung kommt der Jugend des TSV Malsfeld zugute. Der Ausklang ist gegen 19 Uhr. (ysa)

Weihnachtsmarkt und Adventsspielen.pdf

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare